Der AK-Preis ergibt sich aus dem bfi Preis abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).

Qualifikation als Erfolgsfaktor in der Baubranche

Im vergangenen Bildungsjahr hat sich gezeigt, dass zunehmend mehr Betriebe das bfi-Angebot der Qualifizierungsoffensive Bau in Anspruch genommen haben. Neben hervorragenden bfi-Aus- und Weiterbildungen glänzt das Angebot auch durch Förderungen für die BauarbeiterInnen: auch 2017/2018 werden 50 % der Seminarkosten gefördert. Bricklayer or builders on construction site working
Diese Förderung gilt für alle im Programm angeführten bfi-Seminare und bfi-Lehrgänge und kann von Unternehmen und MitarbeiterInnen der Baubranche bzw. von Kurzzeitarbeitslosen mit einer Wiedereinstellungszusage des Unternehmens während der Wintermonate in Anspruch genommen werden. Auch in diesem Bildungsjahr gibt es vermehrt die Möglichkeit der Weiterbildungen für Quereinsteiger, die sich vom Hilfsarbeiter/Angelernten Arbeiter zum Facharbeiter ausbilden lassen.

 

___DSC_0120A2

Nähere Informationen:
Bildungszentrum Hartberg
Alfred Kronabether
Tel. 05 7270 DW 3001
E-Mail: alfred.kronabether@bfi-stmk.at