Der AK-Preis ergibt sich aus dem bfi Preis abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).

PLUS.PUNKT Köflach

Berufliche Qualifizierung im Rahmen einer Sonderform der ÜBA nach § 8b BAG

sozialministeriumservice-vollversion-1430x745_rgb

Maßnahmenart:

Orientierungs- und Qualifizierungsprojekt  

Zielgruppe:

   Jugendliche zwischen 15-24 Jahren mit…

  • Lernschwierigkeiten,
  • unterschiedlichen sozialen Problemlagen,
  • negativem Hauptschulabschluss …

Projektziele:

  • Abschluss einer Lehre in verschiedenen Branchen (Integrative Berufsausbildung) oder
  • Abschluss einer Teilqualifizierung oder
  • Aktive Arbeitssuche und Aufnahme eines Dienstverhältnisses oder
  • Ausbildung mit Zertifizierung im Bereich Metalltechnik

Projektinhalte:

  • Berufsorientierung (Dauer: 6 Monate)
  • Eignungsdiagnostik, Lerntraining, Lebenspraktischer Unterricht, EDV, Fachunterricht, Werkstättenpraxis, Bewerbungsmanagement, Schnupperpraktika, Soft Skills …
  • Integrative Berufsausbildung mit LAP nach § 8b Abs. 1 BAG (verlängerte Lehrzeit) oder Teilqualifizierung mit Ausbildungsvereinbarung gem. § 8b Abs. 2 BAG
  • Ausbildung zum/zur zertifizierten MitarbeiterIn im Metallbereich nach ISO 17024

Standort:

bfi Steiermark
Bildungszentrum Köflach
Alter Rathausplatz 1
8580 Köflach

Kontaktperson:

Mag. Gerhard Birnhuber (Projektleitung)
bfi Steiermark | Bildungszentrum Köflach
Tel.: +43 (0)5 7270 DW 7205
Fax: +43 (0)5 7270 DW 7299
Mobil: +43 (0)664 8072787205
E-Mail: gerhard.birnhuber@bfi-stmk.at